Sommer in Hamburg

Michael News

Ahoi liebe Leute

…. und schon wieder einmal Sommer, und das sogar in Hamburg, heute ­čśë

Zeit euch mit ein paar Neuigkeiten zu Versorgen:

Aus „Kuhlage & Friends“ ist nun die „Kuhlage und Hardeland Morningshow Band“ geworden.

Auch dieses Jahr geht es wieder auf gro├če Fahrt durch die Norddeutschen Landen, um euch mit ein bisschen Rock’n Roll Quatsch in Stimmung zu bringen.

Erste Warm Up Shows unter anderem im Hamburger Rolf-Liebermann-Studio des NDR sind gespielt.

Da gings auch schon hoch her und wir bzw. ich hatte die Ehre mit KRIS von REVOLVERHELD seine neue Solosingle “ Diese Tage“ und auch mit DANTE THOMAS seinen Sommerhit „Miss California“ zu performen.

Das ging m├Ąchtig ab und hat einen riesen Spass gemacht ­čÖé

Weiter gehts jetzt in Duderstadt, Osnabr├╝ck, Rostock und bei N-Joy The Beach in B├╝sum.

Freu mich schon drauf ­čÖé

Mit PowerTrioTexasBluesRock und meiner Band TREZ HOMBREZ – The Official ZZ TOP Tribute Band – habe ich dieses Jahr schon einige Clubgigs und einen furiosen Auftritt bei der diesj├Ąhrigen FH-DCE Superrally in Ballenstedt vor 10.000 Harley-Davidson Fans gespielt: Jede Menge hei├če ├ľfen und ein gigantisches Festzelt !!! WOW !!!

Auch hier stehen die n├Ąchsten Gigs an, siehe UPCOMING SHOWS.

Ausserdem bin ich aktuell schwer begeistert von den M├Âglichkeiten der neuen Smartphones und Tablet-PCs und ihren Apps zum Thema Drums und Musik.

Da m├Âchte ich euch doch gerne mal die APP „Drumtrainer“ von Benny Greb empfehlen. Nicht genug, dass er mit seiner DVD „The Language of Drumming“, wie ich finde einen Meilenstein der Schlagzeuglehr-DVDs geschaffen hat. In der App “ Drumtrainer“ k├Ânnt ihr euch sehr anschaulich eine schier endlose Menge Drumgrooves zum ├ťben selbst erstellen … Das find ich gro├čartig ­čÖé

Und wer noch kein Standalone Metronom hat, sollte sich mal die App „Visual Metronome“ anschauen. Besser geht’s wohl fast nicht.

Und das alles f├╝r schmales Geld und nat├╝rlich auch f├╝r iPod Touch … Ich bin begeistert ­čÖé

Sehr traurig ist nach wie vor der Verlust von meinem Lieblings Drumladen „Tittmann’s Drum und Saxofonstudio“, der jetzt leider nur noch ein Saxofonstudio ist.

Daf├╝r freue ich mich aber ├╝ber die neue Zusammenarbeit mit „just music“ in Hamburg, die f├╝r meine Sch├╝ler ein paar kleine Specials bereit h├Ąlt ­čÖé

Im Hamburger JeKi-Projekt ist jetzt die erste Generation durch. Das waren sehr lehrreiche 3 Jahre und wir haben zum Abschluss ein sch├Ânes Konzert zusammen mit den anderen Instrumentengruppen geben k├Ânnen. Auch hier geht es an der Katharinenschule in der Hafencity ab August nat├╝rlich wieder weiter mit den Sch├╝lern der 2., 3. und 4. Klassen und so spannenden St├╝cken wie „Zartbitter, Kokosnuss“, „Das ist das Schlagzeug“, „MiMaMu“ und meinen Favoriten von Uli Moritz aus Berlin „Mensch bin ich durstig“ oder „Stampf das Rohr“.

Aktuell sind in Hamburg zur Zeit Schulferien.

Das gibt mir ein wenig Zeit aufzutanken f├╝r das neue Schuljahr und nat├╝rlich auch mal wieder eine neue Episode im Online Schlagzeugunterricht bereit zu stellen.

Das Buch zu meinem Unterricht „Kreativ Schlagzeug spielen, KIDS, Band 1“ hab ich nach Anregung durch percussion creativ in der Notation ein wenig ├╝berarbeitet und mit ein paar neuen ├ťbungen erweitert.

Ich arbeite auch verst├Ąrkt an Band 2 und sollte hier wohl mal ein paar Bespiele ver├Âffentlichen …. ­čśë

Schaut also in naher Zukunft unbedingt mal wieder rein!

Und zum Schluss noch das Drumvideo der Woche, in dem es diesmal garnicht um reines Trommeln am Drumset geht sondern mehr um die Einheit von Rhythmus und K├Ârper.

Lasst euch inspirieren:

 

In diesem Sinne w├╝nsche ich euch allen eine entspannte Zeit und einen tollen Sommer … da geht noch was ­čśë … !