Neuigkeiten im Herbst 2013

Michael News

Hallo Ihr Lieben
bevor es jetzt schon wieder in die wohlverdienten Ferien geht, hier endlich mal wieder ein paar Neuigkeiten.

Die große Sommertour ist vorbei und ich durfte wieder mal ein paar aufregende Konzerte spielen.

Mit der „Kuhlage & Hardeland Morningshow Band“ haben wir auch in diesem Jahr ein paar großartige „Opener“-Shows gespielt und teilten uns mit so fantastischen Bands wie „Silbermond“, „Revolverheld“ und dem unvergleichlichen „Pohlmann“ (ja, den und seine fantastische Band muss man und frau gesehen haben) die zum Teil wirklich riesigen Bühnen.
Was für eine Gaudi!

Freu mich auch schon mächtig auf die große N-Joy Weihnachtsrevue, bei der wir wieder dabei sein dürfen und auch in diesem Jahr wieder ins Fernsehen kommen, juhu 🙂
Vielleicht bekommen wir ja diesmal auch einen etwas besseren Sendeplatz als Samstag mittags auf einsfestival … 😉

Mit „TREZ HOMBREZ“ – The Official ZZ TOP Tribute Band hatten wir übers Jahr verteilt auch wieder die Möglichkeit in ein paar der schönsten deutschen Clubs unsere Show zu präsentieren und beim Burning Rock Festival in Dietzenbach gab’s auch endlich mal ein paar sehr schöne Fotos vom Drummer (scharf geschossen durch durch rockpictures.de – „I thank you!“ -)

3H_BurningRock03

Sehr gefreut hat mich natürlich auch unser kleines inkognito Treffen mit den wahren Helden des TexasBluesRock 😉

3HwithBFG_edit2

Nächste Show in Hamburg findet statt am Freitag, 29.11.2013, im Downtown Bluesclub!

Zum Schlagzeugunterricht gibt es aktuell nicht allzuviel Neues zu berichten.
Ich hatte die Möglichkeit ein paar sehr lehrreiche Fortbildungen zum Thema JeKi-Unterricht an Hamburger Grundschulen zu besuchen und bin sehr froh, dass die Turbulenzen um die flächendeckende Einführung der Ganztagsbetreuung garnicht so turbulent waren wie erwartet und alle Schüler auch weiterhin nachmittags an meinem privaten Schlagzeugunterricht teilnehmen können.

Ein echter Hammer war ein Workshop mit dem legendären Rick Latham im Wandsbeker Musikhaus, der mir persönlich nicht neue aber noch tiefer gehende Einblicke in die wundersame Welt des Drummens gegeben hat (doppelt „I thank you!“).
Ich kann wirklich jedem seine Lehr-DVD „All about the Groove“ wärmstens ans Herz legen 🙂

Rick Latham Wandsbek 1

 

 

Die schlechte Nachricht ist allerdings, dass ich bei den ganzen Events leider immer noch nicht dazu gekommen bin, neues Material für den „Online“ Schlagzeugunterricht fertig zu machen und muss euch weiter um Geduld bitten …

Kleine Entschädigung dank sozialer Kontakte in der modernen Internetwelt mit dem Drumvideo der Woche:

in diesem Sinne:
habt Spass und keep it Groovin‘ !